News

,

Vorstandssitzung und Besichtigung

HIGHTECH TRIFFT NATURSTEIN – Wahl des Vorstandes „Förderverein für moderne Natursteintechnik in Eichstätt“

 

Der Förderverein für moderne Natursteintechnik in Eichstätt e. V. hielt am Mittwoch, den 14. Juli 2021 seine Jahreshauptversammlung an der Staatlichen Berufsschule in Eichstätt ab.

Unter der Leitung des alten und neuen Vorsitzenden Herrn Bergér wurde der neue Vorstand bestätigt. Der Förderverein hat nun mit dem neuen Konzept „Hightech trifft Naturstein“ einen weiteren wichtigen Schritt gemacht, die Ausbildung in der Natursteinindustrie vor Ort zu unterstützen und diese als innovative und zukunftsfähige High-Tech-Branche zu forcieren.

Auch hat der Förderverein neben den zahlreichen namhaften Naturstein-Unternehmen als Fördermitglieder nun auch mit dem „Netzwerk Naturstein Altmühlfranken“ einen starken Zusammenschluss aus mehreren ansässigen Natursteinfirmen als Partner gewinnen können, der weit über die Grenzen der Region hinaus für den ökologischen Werkstoff „NATUR-Stein“ informiert und für dessen Chancen wirbt.

Die sehr gut besuchte Vereinssitzung konnte sich schließlich bei einem Rundgang unter der Leitung des Fachlehrers Raphael Miehling durch die ca. 1200 m² neuen Naturstein-Werkstätten am Burgberg einen eigenes Bild von der Zukunft der modernen Ausbildung in Eichstätt machen.  Die Begeisterung der Vertreter der Fachfirmen war sehr groß, weil sich mit diesen neuen Räumen voller moderner Technologien insbesondere für die Ausbildung großartige Möglichkeiten auf hohem Niveau realisieren lassen.

 

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.

Related News