Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit bei Natursteinen aus Deutschland

Egal ob Jura-Kalkstein, Marmor oder Sandstein – Natursteine aus Deutschland sind vielfältig und vor allem umweltfreundlich. Während in Deutschland kontrollierte Abbaubedingungen herrschen, sind Kinderarbeit und menschenunwürdige Arbeitsbedingungen in Asien an der Tagesordnung. Hinzu kommt dann eine negative CO²-Bilanz durch die Verschiffung von Natursteinen bis nach Deutschland. Daher sollte der Kauf von Natursteinen auch wohl überlegt sein.

Natursteine aus Deutschland sind ein idealer, nachhaltiger und ökologischer Baustoff, der keinerlei Chemie aufweist. Allergien und Unverträglichkeiten sind daher so gut wie ausgeschlossen.  Auch eine spätere Entsorgung ist problemlos möglich. Viele verantwortungsbewusste Unternehmen sorgen  mit umfangreichen Rekultivierungs- und Renaturierungsmaßnahmen von Steinbrüchen für ideale Lebensbedingungen von bedrohten Tierarten.

Immer mehr Menschen denken heute zum Glück um und achten auf ökologische Werte, um dem eigenen Umweltbewusstsein Rechnung zu tragen. Natursteine sind der ideale Begleiter in vielen Bereichen des Wohnens. Millionen von Jahren Erdgeschichte in Form von Natursteinen  =  Nachhaltigkeit pur. Ein Argument mehr für das Berufsbild des Naturwerksteinmechanikers.